News

Index

Aktive Mannschaften

Teams & Saison

Statistiken seit 1972

FCB-Juniorteam

Die Jugendarbeit

B-Juniorinnen

F-Junioren & Bambini

Verein

Klub & Impressum

Historie

Sportanlage & Anfahrt

Interaktiv

 

SPORTANLAGE & ANFAHRT

 

Sportanlage am Langenbach:

Das Sportgelände am Langenbach in Bonndorf wurde 1972 angelegt. Über die Jahre wurden zahlreiche Verbessungen und Sanierungen an der Anlage vorgenommen. Nach und nach kamen eine Flutlichtanlage (1978), ein 1,70 Meter hoher Zaun (1981) und schließlich eine Gerätehütte (1985) hinzu.

 

Auf dem Hauptplatz des Geländes werden die Heimspiele der Mannschaften des FC Bonndorf ausgetragen. Im Sommer 1995 wurde die Spielfläche zuletzt generalsaniert. Dies wurde nötig, da der Platz immer unebener geworden war.

An der Gerätehütte (im Hintergrund) am Rande des Geländes werden an Spieltagen Getränke und Würstchen verkauft.

 

Der Nebenplatz des Geländes wurde 1996/97 komplett saniert und mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Er dient als Trainingsplatz für die erste Mannschaft und die diversen Jugendmannschaften.

 

Wenige Schritte vom Sportgelände entfernt liegt der Bonndorfer Bürgersaal. Im Untergeschoss des Hauses befinden sich die Umkleidekabinen und die Duschen.

 

 

 

 

 

Anfahrt zur Sportanlage:

 

Aus Richtung Winterspüren/Ludwigshafen: Der K7786/7787 bis zur Ortmitte Bonndorf folgen, dann weiter auf der K7786 in Richtung Überlingen und kurz vor dem Ortsende Bonndorf rechts in den Langenbachweg einbiegen. Nach ca. 100 Metern folgt dann der Parkplatz an der Sportanlage.

 

Aus Richtung Überlingen: Auf die K7786 nach Aufkirch und dann weiter an Auffahrt zur B31 neu vorbei Richtung Nesselwangen. Hinter Nesselwangen folgt nach etwa 3 Kilometern die Orteinfahrt Bonndorf. Kurz nach der Ortseinfahrt links in den Langenbachweg einbiegen. Nach ca. 100 Metern folgt dann der Parkplatz an der Sportanlage.

 

Anfahrtsskizze:

 

 

 

 

zum Seitenanfang

 

Sponsoren:

 

 

© 2013 FC Bonndorf 1972 e.V.